Auslandskorrespondent/in Die Überschrift Fernseh-Journalismus Frei sprechen Gebrauchstexte schreiben Informantenschutz Interviews führen La Roches Einführung i.d. praktischen Journalismus Mobiler Journalismus Nachrichten - klassisch und multimedial Online-Journalismus Pressearbeit praktisch Radio-Journalismus Recherchieren Social Media für Journalisten Special Interest Sprechertraining VR-Journalismus Wirtschaftsjournalismus Wissenschafts-Journalismus Zeitungsgestaltung
Weitere Bücher
Berufe in den Medien Bürgerdialog anstoßen, führen, kanalisieren Bürgermedien, Medienalternativen Deutsch fürs Leben Die neue Öffentlichkeit Innovation in den Medien Journalismus lehren Medienarbeit planen, konzipieren, umsetzen P-Seminar Medien Ringvorlesung Games Technische Innovationen - Medieninnovationen? Transforming Media Wem gehört das Internet? Wer macht die Medien?
Cover
Titel Die neue Öffentlichkeit
Verfasser G. Hooffacker, W. Kenntemich, U. Kulisch (Hg.)
Kurzbeschreibung Im Überblick: Auswirkungen der Digitalisierung auf den Journalismus. - Für die Praxis: Big Data, Mobiler Journalismus, interaktives Fernsehen, partizipative Formate. - Für die Umsetzung im Alltag: viele Praxisbeispiele. Wie sehen die nächsten Entwicklungsstufen in Journalismus und Medien aus? Die wichtigsten Tendenzen skizziert dieser Sammelband. Er liefert Analysen zu Trends wie Big Data und Digitalisierung, Vorschläge und Modelle für den mobilen Journalismus, die Zuschauerinteraktion und –partizipation. Zum Stichwort Fake News gibt er Ratschläge zur Verifikation und stellt praktische Lösungsansätze vor. Schließlich liefert er Praxisbeispiele und einen Ausblick zur Sicherung der Qualität im Journalismus.
Zusatz Wie Bots, Bürger und Big Data den Journalismus verändern
Verlag Springer VS
ISBN
EAN 978-3-658-20808-0
Preis
inkl. gesetzlicher
Mehrwertsteuer
29,99 €
Lieferbar: sofort
Bestellen ?
 Exemplare
Onlineshop
 
Journalistische Praxis
Ihre Bestell-Auswahl (Referenz: d1537636367)
Bücher: 0
Bestellwert: 0,00 €
 
Impressum AGB