Auslandskorrespondent/in Die Überschrift Fernseh-Journalismus Frei sprechen Gebrauchstexte schreiben Informantenschutz Interviews führen La Roches Einführung i.d. praktischen Journalismus Mobiler Journalismus Nachrichten - klassisch und multimedial Online-Journalismus Pressearbeit praktisch Radio-Journalismus Recherchieren Social Media für Journalisten Special Interest Sprechertraining Wirtschaftsjournalismus Wissenschafts-Journalismus Zeitungsgestaltung
Weitere Bücher
Berufe in den Medien Bürgerdialog anstoßen, führen, kanalisieren Bürgermedien, Medienalternativen Deutsch fürs Leben Innovation in den Medien Journalismus lehren Medienarbeit planen, konzipieren, umsetzen P-Seminar Medien Ringvorlesung Games Technische Innovationen - Medieninnovationen? Transforming Media Wem gehört das Internet? Wer macht die Medien?
Cover
Titel Social Media für Journalisten
Verfasser Stefan Primbs
Kurzbeschreibung Der Band führt in die praktischen Grundlagen von Social Media ein und zeigt, wie sich durch Facebook, Twitter, Instagram, Youtube & Co. der Journalismus verändert hat. Er legt dar, wie die einzelnen Dienste sinnvoll im redaktionellen Alltag eingesetzt werden und wo Potential für weitergehende redaktionelle Strategien zu sehen ist. Eine wichtige Rolle wird dem Zusammenspiel mit dem Leser/Zuschauer/Zuhörer eingeräumt. Denn dieser rückt von der rein passiven Rezipienten-Rolle in die aktive Rolle eines Partners des Journalisten. Auch will der Umgang mit User-Material gelernt sein. Vom Überprüfen und Verifizieren von Youtube-Videos bis zum redaktionellen Crowdsourcing bietet das Buch Checklisten und Muster-Konzepte sowie Beispiele aus der Praxis. Bonusmaterial zum Buch
Zusatz
Verlag SpringerVS
ISBN
EAN 9783658073589
Preis
inkl. gesetzlicher
Mehrwertsteuer
24,99 €
Lieferbar: sofort
Bestellen ?
 Exemplare
Onlineshop
 
Journalistische Praxis
Ihre Bestell-Auswahl (Referenz: m1508719471)
Bücher: 0
Bestellwert: 0,00 €
 
Impressum AGB